Skip to main content

LAiMER Uhren

LAiMER Uhren – die aufstrebenden Holzuhren aus Südtirol! In der heutigen Zeit sind speziell natürliche und wiederverwendbare Materialien beliebt. Dies hat das Team der LAiMER Uhren erkannt und zu seinem Markenzeichen erklärt. Bei LAiMER vertraut man auf wertvolle Reste aus Ahorn, Eiche – oder schickem Zebranoholz. Auch bei der natürlichen Herstellung wird umweltbewusst gearbeitet: Oftmals bestehen die LAiMER Holzuhren aus einem einzigen Holzstück!

Aufgrund der jungen Geschichte des Unternehmens, ist die Auswahl der LAiMER Uhren noch limitiert. Dennoch finden sich bereits aus der kleinen Auswahl Holzuhren eine Menge Schmuckstücke.




Vorturteile der LAiMER Holzuhren

die Holzuhren von LAiMER werden nicht grundlos aus natürlichen Materialien hergestellt. Selbstverständlich geht man mit dem Trend, nachhaltig und umweltschonend zu produzieren. Allerdings ist nicht nur die Öko-Freundlichkeit ein Grund dafür, LAiMER Uhren zu kaufen.

Da Holzuhren dank des natürlichen Materials deutlich günstiger herzustellen sind, ist der Kaufpreis einer Holzuhr deutlich niedriger. Einige Marken setzen deutlich teurer an, LAiMER Uhren allerdings sind bereits ab ca. 85 € erhältlich! Dabei erhält man kein brüchiges Sperrholz, sondern eine wundervoll angefertigte Holzuhr, hergestellt aus einer minimalen Menge des natürlichen Materials.

Und das Material? Alles echte Holzuhren!

Bei der Herstellung der LAiMER Holzuhren wird darauf geachtet, heimische Baumarten zu verwenden. Die Uhrenmarke LAiMER stammt aus dem österreichischen Südtirol. Typische Holzarten der Gegend sind beispielsweise Eiche, Ahorn, Sandel -oder Zebranoholz. Auch der Verzicht auf unnötige Holzimporte trägt dazu bei, die edlen Armbanduhren günstig an die Kunden zu bringen.

LAiMER Holzuhren – ein nachhaltiger Begleiter?

Vor dem Kauf einer ersten Holzuhr ist es völlig natürlich, das Durchhaltevermögen anzuzweifeln. Holz ist ein noch durchaus ungewöhnliches Material für eine Armbanduhr. Dennoch sollten die ersten Zweifel nicht davon abhalten, eine LAiMER Uhr kaufen zu wollen.

Die Holzuhren haben sich als robust und langwährend bewiesen. Ähnlich wie bei den meisten Uhren, sollte man Sie beispielsweise vom Wasser fernhalten oder beim Sport abziehen. Hält man sich an die gewöhnlichen Regeln beim tragen einer Holzuhr, kann man sich jahrelang daran erfreuen. Oder sind Bäume etwa dafür bekannt, nur wenige Jahre zu überleben?

Jetzt LAiMER Uhren kaufen – oder doch eine andere Marke?

Es gibt bereits einige weitere Holzuhren-Marken auf dem Markt. Was hebt die Holzuhren von LAiMER von der Konkurrenz ab? Man kann sich sicher sein, ein lokal hergestelltes Produkt zu erhalten. Dabei wird nicht am Material oder der Produktion gespart. Jede einzelne Holzuhr erhält genug Aufmerksamkeit und Sorgfalt, um dem Kunden ein hochwertiges Produkt zu bieten.

Die natürlichen Materialien haben kurze Anfahrts -und Produktionswege. Naturholz aus Südtirol – Man verzichtet auf die Zunahme von billigen Holzresten, worauf die günstigeren Holzuhren-Imitate gegebenenfalls zurückgreifen.

Derzeit sind Holzuhren noch recht selten zu sehen. Um sich von der Masse abzuheben und ein nachhaltig hochwertiges Produkt zu erhalten, sollte man sich schnellstmöglich eine der beliebten LAiMER Uhren kaufen.